Der Warenkorb ist leer

ACHTUNG!

Unser Shop muss umgebaut werden! Deswegen finden ab den 12.11.2019 umfassende Wartungsarbeiten statt. Anfragen können gerne per email gestellt werden.

Montag, 03 August 2015 21:42

Sheefit - Essence EP [AudioCode 037]

geschrieben von Zak McCoy

Essence startet smooth rein, der Track baut sich in den ersten 2 Minuten langsam auf, sehr sauber abgemischt, klarer Sound, harte Beats! Starker Track indem das Soundspektrum voll ausgereizt wird, viel Hall/Big Room Effekte, welche sehr stimmig wirken. Ansonsten nichts auffälliges, sehr guter solider Track!

Bei Stronger Growing Roots wirkt das gleich etwas anders, andere Drumkick, schiebend druckvoller Sound der nichts vermissen lässt. Auch hier wieder schön ausgefülltes Soundspektrum! Eine kleine Sirene, sowie ein Break mit dessen verzerrten Synthie Sound stehen hier im Mittelpunkt des Tracks. Erinnert mich ein wenig an alte Chris Liebing Produktionen.

The Journey startet mit einer Vocal "take me away and take away me..." welche dann anmutend den Track einleitet, kann man gut zum Setstart spielen, dann gehts pumpent los, Drumkick fetzt, Percussions könnten etwas vordergründiger stehen, auch hier wieder sehr sauberer Klang und gut gefülltes Soundspektrum dazu ein hauch grooviger als die beiden ersten Tracks. Im Break kommt dann auch die Vocal vom Anfang zum Einsatz, sonst nichts auffälliges.

Mit There's Still Beauty geht es dann gefühlt auch etwas schneller Zugange, klare Drumkick umgeben von Industrie klängen wieder mit starken Hall/Big Room Effekt, Melodien sind hier auch nicht vorhanden, einfache Klangabfolgen aber harmonisch! Ab ca Mitte des Tracks schaubt sich noch eine schöne Bassline mit in den Track. Wieder solide und sehr gut!

The Journey im Golpe Remix ist gleich zu Beginn eine ganz andere Richtung, zumindest wenn man das so sagen kann. Düster & dreckig mehr Disortion angefangen mit der Drumkick, selbst das Vocal wurde dreckig gefiltert, die Sirene ebenfalls in der Tonlage nach unten versetzt. Der Break startet mit einer schön Distortion überlegten Bassline, wird dann aber leider apruppt gestoppt durch Drumbreaks und der Vocal welches dann den Fortmarsch des Tracks einleutet. Der Rest des Tracks bringt keiner Überraschungen, ich trauere jetzt eigentlich nur noch der dicken Bassline hinterher.

Fazit: Ein Favoriten zu kühren ist echt schwer, der Golpe Remix hätte mich fast gehabt, wenn da die Bassline einfach weitergelaufen wäre! Ansonsten starke 4 Original Tracks von Sheefit die ohne große Auffälligkeiten aber mit sehr guten Klangbild und Arrangements überzeugen und definitiv in den nächsten Sets Verwendung finden werden.

Bewertung:
Releasedate
: 20.07.2015
Format: Mp3 / Wav

Tracklist:
1. Sheefit - Essence 
2. Sheefit - Stronger Growing Roots 
3. Sheefit - The Journey 
4. Sheefit - There's Still Beauty 
5. Sheefit - The Journey (Golpe RMX)

 

 

Wir verwenden Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn sie fortfahren diese Website zu nutzen.