Der Warenkorb ist leer

ACHTUNG!

Unser Shop muss umgebaut werden! Deswegen finden ab den 12.11.2019 umfassende Wartungsarbeiten statt. Anfragen können gerne per email gestellt werden.

Donnerstag, 06 August 2015 15:24

O.B.I. - Definition of Hardtechno Remixes - [DOHTR04]

geschrieben von Miss Mallory

O.B.I ´s Definition of Hardtechno geht in die vierte Runde.

Es sind grandiose Remix Versionen dabei, ich will Euch jedoch nicht lange auf die Folter spannen, fangen wir an.

O.B.I. seine Original Vorlage hat mich auf meinem Stuhl auf und ab wippen lassen, der Track startet schon mit einer harten, massiv nach vorne gehenden Bassdrum. Er baut sich schon in den ersten 30 Sekunden so enorm auf. Als dann die genialen Vocals mit "get your Hands up" einsetzen gibt es kein Halten mehr. Der melodische Break wirkt düster und stimmig. Seine Definition of Hardtechno hat er mit diesem Track ganz klar gezeigt.

Der Remix von Lukas & Fernanda Martins setzt auch gleich mit einer harten Bassdrum ein die zur Mitte vom Track von dem melodischen Synthie Klang abgelöst wird und zum Break einleitet. Der Vocal "Get your Hands up" wird mit verzerrenden Effekten eingespielt , die zusammen mit der Synthie gut aufeinander abgestimmt sind und ein ganz kurzen Moment leichte Acid Sound beinhaltet.
Die Bassdrum wirkt etwas dumpfer als das Original, aber hat mit den leichten Acid Sound in Kombination mit den Vocals ein absolutes Highlite.

Der BMG Remix startet untypisch, für die Serie, mit einer eher stark betonten und stampfenden Tom statt mit einer kickenden Bassdrum. Die Synthmelodie wird hier auch im Break eingeleitet um dann begleitent mit den Vocal durch den Rest des Tracks zu stampfen. Tanzbare Marschmusik, die aber mehr Kick im Drumbereich vertragen könnte.

Der K-Hole Remix dagegen knallt sofort mit der harten Bassdrum auf ein ein. Die Vocal kommt mit hallendem Effekt zum Einsatz. Die Vocal wiederholt sich mehrmals und steigert die Spannung um langsam den Break einzuleiten welcher auch hier wieder genutzt wird um die Synthiemelodie einzusetzen. Die am Höhepunkt angekommen noch von den Vocals begleitet wird. Die eingesetzte Bassline dem darauf folgendem Bassdrum rundet alles noch ab und macht den Track zu einem Emotionserlebnis. Sehr gut gelungen, hart & düster aber mit einer gewissen Sentimentalität.

Diesmal kann ich mich auch einfach nicht für einen Favoriten entscheiden, da ich wirklich jeden einzelnen Track sehr gelungen finde. Mit dieser Remix Serie wurde die Definition of Hardtechno aufjeden Fall klargestellt.

Bewertung:
Releasedate
: 03.08.2015
Format: Mp3 / Wav

Tracklist:
1. O.B.I. - Definition of Hardtechno
2. O.B.I. - Definition of Hardtechno (Lukas & Fernanda Martins Remix)
3. O.B.I. - Definition of Hardtechno (BMG Remix)
4. O.B.I. - Definition of Hardtechno (K-Hole Remix)

 

 

 

 

 

Wir verwenden Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn sie fortfahren diese Website zu nutzen.